Reporting Center Login
×

Case Studies

Case Study: Seminaranbieter

Steigerung des SEO-Traffics um fast 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum

Case Study Seminaranbieter

Branche: Weiterbildung
Lösung: Full-Service-Betreuung durch OSG in den Bereichen SEO und SEM

Ausgangssituation

Laut Betriebsverfassungsgesetz kann in Unternehmen mit mindestens fünf wahlberechtigten Beschäftigten ein Betriebsrat gegründet werden. Der Betriebsrat nimmt für die Arbeitnehmer wichtige Mitbestimmungsrechte wahr. Doch um ihre Aufgaben erfüllen zu können, benötigen Betriebsräte und Schwerbehindertenvertreter ständig Seminare und Fortbildungen. Unser Kunde bildet mit mehr als 100 festen und 700 freien Mitarbeitern an über 70 Standorten in ganz Deutschland aus. Pro Jahr besuchen bis zu 36.000 Teilnehmer dessen Seminare. Das Gesamtvolumen des Marktes beträgt rund 150.000 Teilnehmer pro Jahr. Neben dem Kunden sind auf dem Markt für Weiterbildung für Betriebsräte noch vier weitere große private Anbieter präsent, die den Markt unter sich aufteilen.

Der Kunde betreibt neben dem Hauptseite, über das die Seminare gebucht werden können, auch noch zwei Wissensportale zu spezifischen Themen. Zu Beginn der Zusammenarbeit mit der OSG im Herbst 2013 erfolgte ein Relaunch der Hauptseite.
Die Problematik des Kunden: Das Institut gilt zwar als Top-Anbieter im Bereich der spezifischen Seminare, zu Themen wie beispielsweise Mobbing, Grundlagenausbildungen hingegen werden vergleichsweise wenig gebucht.

Aufgabenstellung

  • Erstellen des SEO-Konzepts
  • Umsetzen des SEO-Konzepts, Verbesserung der Auffindbarkeit in Suchmaschinen für das Seminarangebot  
  • Steigerung der Conversions (= Anmeldung zu Seminaren)
  • Neupositionierung der beiden Wissensportale
  • Umsetzen des SEM-Konzepts, Verbesserung und Effizienzsteigerung im Suchmaschinenmarketing

Entwicklung der Website

Nachdem die ersten von der OSG vorgeschlagenen Onpage-Handlungsempfehlungen (insbesondere Optimierung und Auszeichnung vorhandener Texte sowie Lösung der technischer Bremsen) umgesetzt und die Offpage-Optimierung gestartet waren, ließen auch die ersten Ergebnisse nicht lange auf sich warten. Zwar ging die Sichtbarkeit des Hauptportals kurzzeitig etwas zurück, dafür verbuchten die beiden Wissensportale nahezu eine Verdoppelung ihrer Sichtbarkeit.

Die Entwicklung des Erfolgs

Abb. 1: Entwicklung der Sichtbarkeit des Kunden

Seit dem Start der Betreuung lässt sich außerdem ein steter Anstieg der Besucher, die durch SEO-Kanäle auf die Seite des Kunden gelangen, beobachten. Im Zeitraum der Betreuung (vom 1.10.2013 bis 28.02.2014) konnten so 168 Conversions festgestellt werden. Vor der Zusammenarbeit mit der OSG gab es kein Conversion-Tracking. Im Vergleich  zum Vorjahreszeitraum konnten die Besuche über SEO-Traffic um 28.703 gesteigert werden - dies entspricht einem prozentualen Zuwachs von 23,4 %. Für das Projekt des Kunden wurden insgesamt 47 Keywords optimiert. Die Rankings haben sich hier um 79 Positionen verbessert (von 850 auf 771). Für die Auswertung wurden neben den Dashboard-Keywords reichweitenstarke Keywords wie „Betrieblicher Datenschutz“ und „Freistellung Betriebsrat“ herangezogen.

Im Bereich Suchmaschinenmarketing bestand die Hauptaufgabe in der Optimierung der bestehenden Kampagnen: So wurde die Kampagnenstruktur verbessert, so dass gezieltere Anzeigen pro Anzeigengruppe verfasst werden konnten. Außerdem wurden passende Landingpages ausgewählt und die Keywords, auf die geboten wurde, stark ausgebaut. Zuletzt kamen dann auch noch Retargeting-Kampagnen zum Einsatz und es wurde ein Conversion-Tracking eingeführt, um die Effektivität der durchgeführten Maßnahmen zu messen. 
Hier sehen Sie die Entwicklung der Kampagnen:


Planung für die Zukunft

Als nächster Schritt soll in Zusammenarbeit mit dem Kunden die suboptimale URL-Struktur, die sich aktuell durch viele Zwischenverzeichnisse auszeichnet, aus SEO- und Usability-Sicht verbessert werden. Eine große Bremse im Hinblick auf eine noch bessere Performance der Website des Kunden sind derzeit auch auch noch die Ladezeiten - dieses Problem wird so bald wie möglich zusammen mit der Technikabteilung des Kunden angegangen werden.


Die konkreten Ergebnisse auf einen Blick

168 Conversions innerhalb von 5 Monaten
Lösung: Full-Service-Betreuung durch OSG in den Bereichen SEO und SEM
Verbesserung der Rankings um 79 Positionen