Reporting Center Login
×

Case Studies

Case Study: Fliesengroßhandel

Lokale Keywords für über 20 Standorte in die Top 3 gebracht - innerhalb von 12 Monaten

Case Study Fliesengroßhandel

  • Branche: Fliesengroßhandel
  • Lösung: Full-Service-Betreuung durch OSG im Bereich SEO

Ausgangssituation:

Der Kunde ist ein großer Fliesenhändler in Süddeutschland, der in allen wichtigen Städten mit einer Fliesenausstellung vertreten ist. Dort erhält der Kunde von der Bodenfliese bis hin zur Wandfliese fast alle Fliesenarten in fast allen möglichen Materialien, Formaten und Stilen. Zur Optimierung seiner Webseiten kam der Fliesen-Spezialist im Herbst 2012 zur OSG. Der Fliesenhändler besitzt einen Webauftritt für das Segment Fliesen, der allerdings nicht als Shop konzeptioniert ist. Das bedeutet, man kann sich dort die gewünschten Fliesen ansehen und muss dann aber einen Beratungstermin online oder telefonisch vereinbaren.

Aufgabenstellung

  • Umsetzung des SEO-Konzeptes, Verbesserung der Auffindbarkeit in den Suchmaschinen
  • Verbesserung der lokalen Sichtbarkeit ("Local SEO")
  • Bekanntmachen des Brands

Umsetzung

Da die Zielgruppe des Kunden regional begrenzt ist, kommt als Lösung für den Fliesenhändler vor allem Local SEO in Betracht. Bei der Offpage-Optimierung wurde daher verstärkt auf den Aufbau regionaler Kooperationen gesetzt. Daneben wurde aber auch mit themenrelevanten Blogs zusammen gearbeitet (z. B. in Design-Magazinen), die das Branding des Fliesenhändlers unterstützten. Die vorhandenen Landingpages für die einzelnen Standorte wurden mit werthaltigen Inhalten ausgebaut und unter lokalen Gesichtspunkten optimiert - auch Google Places-Einträge wurden neu erstellt.  Der Footer-Bereich der Website wurde neu strukturiert.


Entwicklung des Erfolgs

Im Vergleich zum Wettbewerb weist der Kunde mit einem Indexwert von 0,88 aktuell die höchste Sichtbarkeit auf - innerhalb eines Jahres konnte diese um mehr als 100 % gesteigert werden. Der Vorsprung konnte weiter ausgebaut werden, der Sichtbarkeitsverlauf der Konkurrenten stagniert. Eine hohe Sichtbarkeit in den Suchmaschinen trägt zum Branding bei.

Für alle Keyword-Kombinationen aus [Fliesen] + [Standort] konnte der Kunde seit Beginn der Optimierungsmaßnahmen in die Top 5 gebracht werden, so dass potentielle Kunden, die in einer der anvisierten Regionen Fliesen suchen, auf das Angebot des Kunden aufmerksam werden und dann wie gewünscht eine der Fliesenausstellungen besuchen können.


Planung für die Zukunft

Für die Zukunft ist geplant, durch den weiteren Ausbau der Seiten mit Text-Content zusätzlich Rankings im Short- und Midhead-Bereich zu generieren und so die Sichtbarkeit der Kunden-Website weiter zu erhöhen. 


Konkrete Ergebnisse auf einen Blick

  • Top 5-Positionen für über 20 lokale Standorte des Kunden
  • Steigerung der Sistrix-Sichtbarkeit um mehr als das Doppelte