Reporting Center Login
×

Suchmaschinenmarketing (SEM / SEA)

Suchmaschinenmarketing stellt innerhalb der Online-Werbung das wachstumsstärkste Medium dar. Denn die Vorteile von SEM überzeugen immer mehr Unternehmen.

Suchmaschinenmarketing (SEM) als gezieltes Performance-Marketing-Instrument

Laut einer Studie von TNS Infratest recherchieren 91% der User online im Web, bevor sie einen Kauf tätigen – online und offline. Am häufigsten (in 78% der Fälle) startet die Suche dabei auf Suchmaschinen. Auch B2B-Entscheidungen werden heute über das Internet und Suchmaschinen vorbereitet. Darum ist es gerade hier wichtig, Streuverluste zu vermeiden.

SEM Kampagnen sind zur Steigerung der Bekanntheit, und vor allem zur Erreichung von Performance-Zielen geeignet. Anzeigenformate wie beispielsweise Banner- oder Video-Anzeigen unterstützen diese Ziele. Da im SEM nur pro Klick bezahlt wird und sich die User durch die konkrete Suche nach Ihren Produkten und Leistungen als relevante Kunden identifizieren, entstehen über diesen Kanal kaum Streuverluste. Dennoch lassen sich eine hohe Reichweite und ein großer Anteil an neuen Usern erreichen.

Die OSG bietet im SEM nicht nur ein sehr granulares und umfassendes Kampagnen-Setup und die laufende Optimierung der Kampagnen anhand Ihrer KPIs, sondern analysiert und optimiert immer den gesamten Online-Marketing Prozess, um Ihre Erfolge zu erreichen. Dazu gehören natürlich die Kampagnen selbst, aber auch Landingpages, Ladezeiten oder Wettbewerber.

Ihr Online-Marketing-Budget muss effizient aufgeteilt werden. Ob organische Suche oder Werbeeinblendungen, On-Page-Optimierung oder Off-Page-Analyse: Ihr Ranking wird von vielen Faktoren beeinflusst aber nur die richtige Kombination aus strategischen Maßnahmen gewährleistet den Erfolg. Wir identifizieren die Punkte mit Optimierungsbedarf und bieten effektive Lösungen dafür an. Als Full Service Agentur begleiten wir Ihre Web-Präsenz von A bis Z und und sind optimal auf langfristige Partnerschaften ausgerichtet.

Im nächsten Abschnitt erklären wir die wichtigsten Unterschiede zwischen Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung. Eine Kombination ist aber fast auch sinnvoll - mit den Experten von OSG.

  • Fakten zu SEM

  • Mitarbeiter 22 Mitarbeiter
  • Standort München
  • Kunden Großunternehmen, viele kleine und mittlere Unternehmen sowie Start Ups
  • SEM-Leistungen Kampagnen-Setup, Kampagnen/Anzeigen-Optimierung
  • Technologie Product-Feed-CMS, Reporting Center
  • Besonderheiten Wir investieren Zeit in die Weiterbildung - damit Ihre Kampagnen mehr Erfolg haben
OSG Video

Suchmaschinenmarketing

Marktsituation

Die wichtigsten Suchmaschinen in Deutschland sind Google mit über 90% Marktanteil, gefolgt von Bing und Yahoo. Wir buchen für Sie die Schaltung von SEM Kampagnen auf allen relevanten Suchmaschinen, damit Sie Ihre Zielgruppe überall erreichen.

Die Werbeausgaben für Suchmaschinenmarketing steigen von Jahr zu Jahr, und auch für die kommenden Jahre wird weiteres Wachstum prognostiziert.

studie_werbeausgaben_sem

Vorteile SEM

  • Sofort qualifizierter Traffic
  • Flexibel & schnell einsetzbar
  • Auch bei kleineren Budgets nutzbar
  • Schneller Return on Investment
  • Wenig Streuverluste
  • Nur tatsächliche Klicks werden bezahlt
  • Steigerung der Brand-Awareness
  • Detaillierte und tagesaktuelle Erfolgsmessung

Unterschiede zwischen SEM und SEO

Unter klassischem Suchmaschinenmarketing (SEM) wird primär das Buchen von Search-Anzeigen auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen verstanden. AdWords-Anzeigen werden gemeinsam mit den Suchergebnissen angezeigt, wenn jemand bei Google nach einem Ihrer im Konto eingebuchten Keywords sucht.  In manchen Fällen werden diese Anzeigen nicht nur rechts neben den organischen Suchergebnissen angezeigt, sondern auch darüber. Dann spricht man zur besseren Unterscheidung auch von „Top-Links“. Mit Google AdWords zahlen Sie nur dann, wenn auf Ihre Anzeigen geklickt wird und der User auf den hinterlegten Link geleitet wird - eine reine Impression kostet Sie noch nichts.

Unter SEO wird die Listung in den organischen Suchergebnissen verstanden. Um hier gut gelistet zu werden, ist die Optimierung einer Website in den Bereichen Technik, Navigation, Inhalt und Verlinkung sehr wichtig. Die wesentlichen Unterschiede zwischen SEM und SEO lassen sich wie folgt gegenüber stellen.

  • Sofort qualifizierter Traffic
  • "Kostenlose" Views und Klicks
  • Begrenzte Anzahl an Keywords & Keyword-Kombinationen
  • 2x 100 Zeichen Beschreibung (Snippet)
  • ca. 60 Zeichen Title sichtbar
  • Aktualität der "Anzeige" ist abhängig vom letzten Spidering (mehrere Tage)
  • Es dauert ein paar Monate bis Klicks zustande kommen
  • Nicht genau kalkulierbar

  • Klicks kosten Geld
  • Beliebige Anzahl an Keywords & Keyword-Kombinationen
  • 2x 35 Zeichen Beschreibung
  • 25 Zeichen Title sichtbar
  • Stundengenaue Aktualität der Anzeigeninformationen
  • Klicks können sofort gekauft und generiert werden
  • Genaue Übersicht der Kosten

Laut einer Google Studie fällt die Aufmerksamkeit bei informationsorientierten Suchen vor allem auf die SEO Ergebnisse. Mit SEM Kampagnen erreicht man vor allem die User, die eine transaktionsorientierte Suche tätigen. Die Grafik weist auf eine deutlich stärkere Betrachtung der Anzeigen rechts bei einer kommerziellen Suche. (Quelle: Google Studie).

suchmaschinen_transaktionsorientiert_informationsorientiert

Möglichkeiten im Suchmaschinenmarketing

Das Suchmaschinenmarketing (SEM) ist mittlerweile vielschichtiger geworden und neben den klassischen AdWords Kampagnen sollten auch folgende Bereiche berücksichtigt werden:

Textanzeigen auf zielgruppenrelevanten Seiten innerhalb des Google-Display-Netzwerks erreichen die User, wenn Sie auch relevanten Seiten im Internet unterwegs sind. Zwar sind die Textanzeigen nicht so aufmerksamkeitsstark wie Banner, aber erfahrungsgemäß günstiger.

Google Display Netzwerk, YouTube, Partner Netzwerke: Banner- und Videowerbung auf zielgruppenrelevanten Seiten eignen sich besonders zur Einführung neuer Produkte, bei der Verstärkung der Markenbekanntheit oder der Bekanntmachung einer neuen Marke. Hierfür besteht die Möglichkeit Kampagnen auf CPC oder TKP Basis zu starten.

Retargeting ermöglicht die zielgenaue Ansprache potenzieller Kunden, die Ihre Seite bereits besucht, aber noch keinen Kauf oder keine vordefinierte Conversion abgeschlossen haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese User so aktiviert werden können ist recht hoch und führt somit zu hohen Conversion-Rates. Wichtig dabei ist die gezielte Ansprache in Textanzeigen oder Bannern. Auch das Einrichten eines Frequency Capping sollte berücksichtigt werden, denn sonst läuft man Gefahr den User zu belästigen.

Text-/Bild-Anzeigen auf Facebook, Twitter & Co.: Die Anzeigenschaltung in Sozialen Netzwerken ermöglicht eine zielgruppenspezifische Ansprache. Die Schaltung solcher Kampagnen zielt in erster Linie auf die Steigerung der Bekanntheit und nicht auf den direkten Abverkauf. Wie bei AdWords wird auch bei Facebook Ads pro Klick bezahlt und die Klickrate ist entscheidend in der Bestimmung des Klickpreises (CPC). Je nach Ausrichtung, kann eine solche Kampagne eine hohe Anzahl an Impressionen zu recht günstigen Kosten erzielen.

Anzeigenerweiterungen

Mit Hilfe der Anzeigenerweiterungen in Google AdWords, hat man die Möglichkeit mehr Anreiz für User zu schaffen auf eine Anzeige zu klicken. Anzeigenerweiterungen verursachen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Standorterweiterungen

Innerhalb der AdWords Anzeige wird die Google Maps Karte mit Hinweis auf Ihr Geschäft dargestellt. Das erleichtert es den Usern die in Ihrer Nähe sind, Sie zu finden.

Anruferweiterungen

Ihre Telefonnummer wird in der Anzeige dargestellt und die User können über Klick auf die Nummer direkt bei Ihnen anrufen (besonders bei Anzeigen auf mobilen Geräten interessant).

Sitelinks

Neben der Ziel-URL auf die Ihre Anzeige verlinkt, können über die Sitelinks bis zu zehn weitere Links zu Ihrer Seite definiert werden, die als kurze Textlinks unterhalb der Anzeige dargestellt werden.

Verkäuferbewertungen

Sind für Ihren Online-Shop Bewertungen vorhanden, werden diese in Form von Sternchen und der Anzahl der Bewertungen innerhalb der Anzeigen dargestellt.

Angebotserweiterungen

Innerhalb der Anzeigen können Gutscheine angezeigt werden die dann im Ladengschäft eingelöst werden können.

Profilerweiterungen

Mit den Profilerweiterungen können Sie Ihre Anzeige mit Ihrem Google Plus Konto verknüpfen, sodass Ihre +1 angezeigt werden.

App Erweiterungen

Für Suchende die vom Smartphone aus auf Ihre Anzeige stoßen, kann mit Hilfe der App Erweiterung ein direkter Link zum Download der App angeboten werden.

Bei 80% der Kunden erzielen wir innerhalb der ersten vier Wochen 20% mehr Umsatz bei 10% geringerer KUR. Lassen Sie jetzt kostenlos Ihre Online Marketing Kampagnen prüfen und erfahren Sie wie viel Potenzial in Ihren Kampagnen steckt!

Kontakt