Reporting Center Login
×

 

Magento Agentur aus München

Professionelle Magento Onlineshop Entwicklung mit der OSG!

Ihre professionelle Magento Agentur aus München

Vertrauen Sie bei der Entwicklung von Magento-Shops auf die Online Solutions Group (OSG) als erfahrenen Partner. Seit 2008 hat sich die OSG aus München auf die Vermarktung von Online-Shops und Webseiten spezialisiert.

Sie wollen mit Ihrem Shop den Umsatz ankurbeln? Wir wissen, über welche Features und Details dieser verfügen muss, um gut verkaufen zu können. Die Magento Entwicklung übernehmen leistungsstarke Partner, mit denen wir bereits seit Jahren erfolgreich zusammenarbeiten und die die nötige Expertise und Know-how mitbringen.

So ist gewährleistet, dass Sie bei der OSG als Magento Agentur in München nach Fertigstellung mit Ihrem Online Shop sofort durchstarten können.

Unser Leistungsspektrum

  • Konzeption (Suchmaschinenoptimierung, Vermarktung, Usability, Content)
  • Erstellung eines professionellen Designs (Unsere Designs sind benutzerfreundlich und bieten viel Platz für Content)
  • Erstellung suchmaschinenoptimierter Texte
  • Entwicklung (Shop, Schnittstellen, individuelle Funktionen, uvm.)
  • Komplett-Vermarktung über alle Kanäle (SEO, SEM, Affiliate-Marketing, Display, Social, Mobile, uvm.)
  • Hosting & Fulfilment über Partner
  • Beratung und Vermittlung von Drittdienstleistern (Bezahlung, Trusted eShop, Suchfunktionen uvm.)
  • Aufbau einer vernetzten Technologie-Landschaft

Vorgehensweise bei der OSG:

Wenn Sie mehr Infos zu unseren eCommerce-Leistungen wünschen, werden Sie hier fündig.


Auch im Online Marketing (SEO, SEM, Affiliate- und E-Mail-Marketing) bietet die OSG ein breites Spektrum an Leistungen an. Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr darüber.

 

 


Über das Magento-Shopsystem

Vorteile von Magento

  • Keine bzw. nur geringe Lizenzkosten
  • Gute Skalierbarkeit
  • Flexibles Template-System
  • Umfangreiche Funktionen
  • SEO-freundliche Programmstruktur
  • Offene Schnittstellen (CRM, ERP, CMS)
  • Viele nutzbare Module / Plugins
  • Große Community
  • uvm.

 

 

Allgemeines zu Magento

Bei der OSG bauen wir bei eCommerce-Projekten für unsere Kunden in der Mehrzahl der Fälle auf das leistungsstarke Opensource-Shopsystem Magento, das auf der serverseitigen Skriptsprache PHP basiert. Gerade für mittlere und größere Online-Shops ist es ideal, da es sich ganz nach Ihren Wünschen anpassen lässt. Wie beliebt die Shop-Lösung ist, beweist auch eine Umfrage, die im Februar 2013 durchgeführt wurde. Magento ist demnach mit 26 % die populärste Shopsoftware, vor VirtueMart (9,5 %) und Prestashop (8,6 %).


Historische Entwicklung: Magento Versionen

Die Version 1.0 der E-Commerce-Software Magento erschien am 31. März 2008 und wurde vom gleichnamigen Unternehmen mit Sitz am kalifornischen Culver City herausgegeben. Als Software unter der Open-Source-Lizenz vermarktet und in seiner Grundversion kostenlos, wurde Magento schnell zu einer beliebten Wahl für Privatkunden und kleinere Betreiber von Online-Shops, die keine größeren Kosten in ein E-Commerce-System investieren wollten. Seit dem September 2013 liegt die Version 1.8.0.0 als aktuellste Version von Magento vor, wann Magento 2.0 freigegeben wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Einen Vorgeschmack auf das neue Magento mit komplett überarbeitetem Backend und einem visuellen Editor bekommt man auf folgender Seite: github.com/magento/magento2.


Die Entwicklung der Plattform wird sowohl von Magento Inc. sowie freien Programmierern vorangetrieben. Das Unternehmen ist seit 2011 Tochtergesellschaft der Onlineplattform eBay, das den Aufbau einer Cloud-basierten Plattform mit dem Namen X.Commerce plant. Das beliebte Shopsystem soll trotz allem zumindest in der Community-Variante weiterhin kostenlos bleiben.


Zielgruppe der Magento-Shopsoftware

Magento gehört zu den beliebtesten Plattformen im E-Commerce. Zwar wird die sogenannte Community-Edition kostenlos angeboten, ohne PHP-Programmierkenntnisse dürfte es einem unerfahrenen Nutzer allerdings schwerfallen, eine Shoppingplattform nach den eigenen Wünschen zu gestalten und seine Produkte oder Dienstleistungen professionell zu präsentieren.

Für größere Onlinehändler sowie etablierte Handelshäuser mit dem Aufbau einer eigenständigen Shoppingplattform im Netz bietet Magento Inc. eine Professional Edition und eine Enterprise Edition. Diese kosten einige Tausend Euro in der Anschaffung, sind jedoch mit zahlreichen Sonderfunktionen und einem umfassenden Support verbunden. Außerdem gibt es auch noch eine gehostete Version der Software, die unter dem Namen Magento Go bekannt ist. Weltweit bekannte Unternehmen, die einen Magento Shop betreiben, sind Jack Wolfskin, Skype, Bogner und Lenovo, hinzu kommen alleine in Deutschland zahlreiche Shops kleiner und mittelständischer Unternehmen.


Funktionsumfang der Magento Shopsoftware

Magento ist Multishop-fähig, d. h. der Anwender besitzt die Möglichkeit zum Betreiben verschiedener Shops innerhalb einer einzigen Installation. Beim Grundaufbau des Shops bietet Magento umfassende Verwaltungsfunktionen für die darzustellenden Produkte. Die Strukturen aus Produktkategorien, Attributen und ein Einblick in den Lagerbestand sind einfach vorzunehmen und intuitiv durch den Anwender anzupassen. Mit der Gruppierungsfunktion bietet Magento die Möglichkeit, verschiedene Produktkategorien bei einer einzigen Suchanfrage übersichtlich auf der Ergebnisseite anzuzeigen. Sämtliche Attribute der Produkte lassen sich mit wenigen Mausklicks verwalten und verschieben, neue Attribute können mühelos hinzugefügt werden.

Umfassende Dienste bietet Magento auch bei der Erstellung von Rechnungen und steuerlichen Nachweisen, Kundengruppen lassen sich ebenso einfach verwalten wie gezielte Marketingaktionen für einen bestimmten Kreis an Kunden starten. Über das Template-System lassen sich via HTML und CSS Skins weitere Designvorlagen mühelos in die Software einbinden, mit wenigen Grundeinstellungen kann das Layout des Shops beeinflusst werden. Über eine große Auswahl an Gateways bietet Magento die Konnektivität zu Dutzenden von gängigen Bezahlvarianten, von der Kreditkarte über PayPal bis zur klassisch beiliegenden Rechnung sind sämtliche Optionen wählbar und in den Online-Shop zu integrieren. Selbiges gilt für die vielfältigen Arten des Versandes und die hierfür individuell festzulegenden Kosten. Haben Sie noch Fragen zu den umfangreichen Funktionen Ihrer neuen Shopsoftware? Dann zögern Sie nicht, die Magento Agentur in München zu kontaktieren. 


Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Magento

Magento bietet „out of the box“ in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) bereits eine solide Grundlage, die allerdings individuell durch weitere Maßnahmen ergänzt werden sollte. Diese liefert Ihnen die OSG durch ein maßgeschneidertes SEO-Konzept.

Um Google & Co. das Auslesen und Indexieren der eigenen Produkt zu erleichtern, verwendet Magento SEO-freundliche URLs ohne weitere Parameter, der jeweilige Produktname kann so vom menschlichen Nutzer ebenso wie von Suchmaschinen einfach ausgelesen werden. Zudem ermöglicht Magento das separate Setzen von Metatags für jede einzelne Unterseite des Shops, was z. B. wichtige Keywords für das jeweils dargestellte Produkt umfassen kann. Der Aufbau von Linkstrukturen innerhalb der Webseite oder zu themenrelevanten Seiten ist dem Nutzer der E-Commerce-Software ebenso überlassen wie die Verwendung von Produktbeschreibungen mit einer bestimmten Keyword-Dichte. Mittels besonderer Magento Erweiterungen können Sie auch Spezialgebiete, wie zum Beispiel das Setzen von Canonical-Tags, abdecken.


Was es sonst noch zu bedenken gilt

Der große Vorteil von Magento liegt in der vielfältigen und umfassenden Darstellbarkeit sämtlicher Produkte. Wer als Shopbetreiber auf Qualität Wert legt und nicht Tausende von Artikel lieblos zum Ankauf ins Netz stellen möchte, erhält durch Magento unzählige Möglichkeiten zur individualisierten Darstellung. Neben diesem Funktionsumfang bietet die Software auch im Design diverse Möglichkeiten zur Anpassung - mit Programmierkenntnissen lässt sich über Templates und Stylesheets ein Shop exakt nach den eigenen Vorstellungen aufbauen. Die Auswertung von Kunden, Produkten und Bestellungen ist mühelos möglich, auch die Schnittstellen für Bezahlung und Versand entsprechen zeitgemäßen Standards und werden bei dieser Open-Source-Software stetig durch eine Programmierer-Gemeinschaft weltweit weiterentwickelt. Über den Marktplatz „Magento connect“ können unzählige Erweiterungen für die Shopsoftware bezogen werden. Für deutsche Onlinehändler wurde ein eigenes Modul entwickelt, welches Magento um für Deutschland notwendige Funktionalitäten eines B2C-Shops ergänzt (Beispiel: Impressum nach deutschem Recht). Eine Community bietet über Foren Hilfestellung bei Fragen zu Magento. 

Die Vielfalt und individuelle Anpassbarkeit ist gleichzeitig der größte Nachteil von Magento, was gerade für private Nutzer oder kleine Gewerbetreibende gilt. Die zahlreichen Optionen zur Anpassung des Shops sorgen schnell für eine Überforderung, ohne Programmierkenntnisse wird zudem das Layout des Online-Shops dem Design zahlreicher anderer Shops entsprechen. Auch wer sich für die kostenlose Community Edition entschieden hat, sollte daher die Hilfe einer professionellen Magento Agentur in Anspruch nehmen, um sich den Shop nach eigenen Vorstellungen einrichten zu lassen.


Fazit

Magento ist eine der bekanntesten und beliebtesten E-Commerce-Lösungen und dies durch ein großes Spektrum an Funktionen auch nicht zu Unrecht. Das Vertrauen zahlreicher Unternehmen und Agenturen in Magento zeigt, wie die Software Online-Shops gestalten und betreiben lässt, die höchsten Ansprüchen genügen. Sie haben Projekte, bei denen Sie Unterstützung benötigen? Wir von der Magento Agentur aus München beraten Sie gerne unverbindlich. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt mit uns auf!

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Anfrage.
Wir beraten Sie gerne persönlich und erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Kontakt