Flow Visualization: neuer Report in Google Analytics

Diese Woche hat Google das neue Feature “Flow Visualization“ vorgestellt, das aktuell weltweit ausgerollt wird. Mit Hilfe dieses Tools soll eine vereinfachte Analyse des Besucherflusses ermöglicht werden.

Bislang konnten Benutzerströme einer Website mit Google Analytics nur eingeschränkt dargestellt werden. Lediglich vorhergehende und nachfolgende Seiten waren verfügbar.
Ab sofort sollen auch komplexere Besucherströme visualisiert werden können um so eine intuitive Analyse zu ermöglichen.

Die beiden neuen Reports die Google Analytics zur Verfügung stellt, heißen „Visitors Flow“ und „Goal Flow“.

Visitors Flow:
Dieser Report wird unter dem Menüpunkt „Besucher“ zu finden sein. Mit diesem Report soll der Weg der User durch die Website und deren Ausstieg dargestellt werden. Die gewünschte Dimension kann frei gewählt werden.

Goal Flow:
Der Report Goal Flow wird unter dem Menüpunkt „Ziele“ zu finden sein. Er stellt dar, auf welchem Weg die Besucher zu einer Conversion gefunden haben und an welchem Punkt sie ausgestiegen sind. Anfangs werden nur URL Ziele unterstützt. Es sollen jedoch demnächst weitere Ziele folgen.

 

Mit Hilfe der neuen Reports wird es einfacher zu verstehen, wie sich Nutzer von der Startseite aus durch einen Shop oder eine Website navigieren und an welchen Stellen sie abspringen. Weiterhin kann das Verhalten von wiederkehrenden und neuen Besuchern verglichen werden. Zudem können die User nach bestimmten Gruppen segmentiert werden. So können z.B. die Ströme aller User dargestellt werden, die keine Conversion ausgelöst haben.

Hier das offizielle Video von Google Analytics:

abgelegt unter: Usability

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *