Seite nicht mobiloptimiert: Google verschickt Warnungen an Webmaster

Mobile Benutzbarkeit Google möchte nicht nur Suchenden am heimischen Desktop-PC ein herausragendes Sucherlebnis bieten, sondern auch den mittlerweile zahlenmäßig überlegenen Nutzern mobiler Endgeräte. Zwar sind die meisten Webseiten im Internet mittlerweile für Smartphone, Tablet & Co. optimiert, doch einige Seitenbetreiber verweigern sich (noch) der Anpassung an die neue Realität. Diese erhalten künftig via Webmaster Tools einen Warnbrief... Weiter »

Google: Mobile-freundliche Webseiten erhalten Auszeichnung

Label Mobile-Freundlichkeit Lässt sich Ihre Website bzw. Ihr Online-Shop auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und iPads problemlos nutzen? Dann sind Sie ein Kandidat für das neue Label von Google, mit dem „Mobile-freundliche“ Webseiten ausgezeichnet werden sollen. Das gab der Suchmaschinenriese kürzlich im offiziellen Webmaster-Blog bekannt.

Webmaster Tools: Wie ist es um die Mobile Usability Ihrer Website bestellt?

Mobile Usability Webmaster Tools Laut der aktuellen Online-Studie von ARD und ZDF sind fast 80 Prozent der Deutschen online, jeder Zweite greift mittlerweile zudem von unterwegs auf Webinhalte zu. Daher ist es für eine Website oder einen Online-Shop nicht nur essenziell, einen eigenen mobilen Auftritt zu besitzen, wichtig ist auch, wie man sich dort präsentiert – Stichwort „Mobile Usability“.... Weiter »

Häufige Usability-Fehler bei Webseiten – und wie Sie diese lösen!

Usability Webseiten Welche Fehler werden in puncto Usability bei Webseiten immer wieder gemacht  und bringen den User oft an den Rand der Verzweiflung? Phil Sharp, Usability-Experte bei UserTesting.com teilt in einem Beitrag auf dem Moz-Blog seine Erfahrungen aus unzähligen Usability-Studien einem größeren Publikum mit. Hier ein Auszug der am häufigsten begangenen Fehler – und wie Sie diese... Weiter »

Die Conversion-Optimierung Checkliste

7-E-Conversion-Framework In den letzten Ausgaben der Zeitschrift „Website Boosting“ hatten wir das Vergnügen, drei Folgeartikel von André Morys über die sogenannten Conversion-Killer  zu lesen. Wir kennen André Morys schon von seinem Blog  KonversionsKRAFT und seinem Buch „Conversion Optimierung“. Dank dieser Lektüre konnten wir aber seiner Theorie der Conversion-Optimierung noch ein Stückchen näher kommen. Das Tolle daran... Weiter »

Usability-Tool Tipps

BrowserSize Gerade bei Online Shops ist die Benutzerfreundlichkeit von enormer Wichtigkeit um den größtmöglichen Umsatz zu machen. Das größte Potenzial im Online Marketing liegt meist auf der Seite selbst. Sind Kampagnen auch noch so perfekt ausgesteuert, ist die Conversion-Rate bei einer unübersichtlichen bzw. benutzerunfreundlichen Landingpage mit Sicherheit nicht optimal. Um seine Landingpage zu optimieren gibt es... Weiter »

Unternehmen tracken Website-Performance nicht ausreichend

Ecommerce Umsatz Eine Studie zur Website-Performance vom Meinungsforschungsinstitut Vanson Bourne im Auftrag der Micro-Focus-Tochter Borland zeigt, dass Unternehmen die Performance der eigenen Website nur unzureichend prüfen. Es ist bekannt, dass schlechte Ladezeiten negative Auswirkungen auf Kundenzufriedenheit, Websitenutzung und Conversionsrate haben. 59% der Befragten Nutzer verlassen eine Seite die länger als sechs Sekunden lädt. Dennoch überwachen nur 68%... Weiter »

Wie Shopper ticken – und was Online Marketer daraus lernen können

studie Capgemini Studie „Digital Shopper Relevancy“ untersucht das Kaufverhalten im digitalen Zeitalter Die Studie untersuchte, wie Shopper digitale Kanäle nutzen um Kaufentscheidungen zu treffen, welche Produkte typischerweise über welche Kanäle gekauft werden und welche Erwaltungshaltung Verbraucher im Bezug auf das Kauferlebnis mitbringen. Capgemini führte dazu 16.000 Interviews in 16 Ländern durch. Untersucht wurde das Kaufverhalten im Bezug... Weiter »

Flow Visualization: neuer Report in Google Analytics

Diese Woche hat Google das neue Feature “Flow Visualization“ vorgestellt, das aktuell weltweit ausgerollt wird. Mit Hilfe dieses Tools soll eine vereinfachte Analyse des Besucherflusses ermöglicht werden. Bislang konnten Benutzerströme einer Website mit Google Analytics nur eingeschränkt dargestellt werden. Lediglich vorhergehende und nachfolgende Seiten waren verfügbar. Ab sofort sollen auch komplexere Besucherströme visualisiert werden können... Weiter »

Die größten Hebel bei der Usabilityoptimierung für Shops

Besonders für einen Onlineshop ist Usability ein Erfolgsfaktor. Hier Fehler zu machen führt zu weniger Umsatz. Ein Shop muss also nicht nur ansprechend aussehen, er muss auch die zielgruppenspezifischen Anforderungen und Usability Standards erfüllen. Das heißt er sollte möglichst schnell und leicht zu bedienen sein. Die Usability-Optimierung sollte nicht nur ein einmaliges Konzept sein, sondern... Weiter »

Google erweitert die Instant Search um die Preview-Funktion

Seit Anfang November ist die Google Site Preview verfügbar. Musste man diese Funktion noch anfangs auf der Instant Preview“ – Seite freischalten, ist dies seit ca. einer Woche nicht mehr nötig und für alle Google-Suchenden in Deutschland zugänglich. In diesem Vorschaufenster zeigt Google einen Screenshot der jeweiligen URL an, Google nennt dies die Instant Preview... Weiter »

Google Instant: Ein kritischer Blick auf die neue dynamische Suche

Google hat uns vor kurzem mit einer relativ drastischen Neuerung seiner Suche überrascht: ab dem 8. September schaltete der Suchriese sukzessive weltweit die „Google Instant“ getaufte neue Technologie frei. Für Suchende in Deutschland und Nicht-USA-Ländern allerdings vorerst nur, wenn sie in ihr Google-Konto eingeloggt sind (falls sie eines haben). Betroffen von der Umstellung ist der gesamte Suchprozess: angefangen von der Einstiegsseite z.B. bei www.google.de bis zu den Ergebnisseiten der allgemeinen Websuche. Die Spezialsuchen für News, Maps, Videos, mobile Suche etc. und die erweiterte Suche wurden bislang noch nicht umgestellt.

Ladezeiten – Ein wichtiges Usability Kriterium

Ladezeiten sind ein äußerst relevantes Performance Kriterium – vor allem im eCommerce Bereich. Lange Ladezeiten wirken sich nicht nur negativ auf die Nutzererfahrung, sondern auch auf die Seitenbewertung von Suchmaschinen aus. Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Forrester Consulting, erwarten Online-Shopper, dass eine Website innerhalb von zwei Sekunden vollständig geladen ist. 40 Prozent der User brechen... Weiter »