Invalider Quellcode kein Hinderungsgrund für gutes Ranking

W3C-Validierung Bundesregierung Es gibt einige gute Gründe, eine Website auf validem HTML-Code aufzubauen: Seiten ohne Fehler im Quelltext werden schneller gerendert und besser wiedergegeben. Und auch Browser achten immer mehr auf Standardkonformität, so dass man mit sauber geschriebenem Code in puncto Zukunftsfähigkeit auf der sicheren Seite ist. Doch Seiten mit invalidem Quellcode werden deswegen von Google nicht... Weiter »