Mobilegeddon: Die großen Auswirkungen durch das Update blieben bislang aus

Mobilegeddon Der 21. April 2015 wurde von Shop- und Websitebetreibern sowie SEO-Verantwortlichen mit Spannung erwartet. Denn an diesem Tag begann Google mit dem Rollout des Mobile-Updates. Doch das prophezeite „Mobilegeddon“ blieb bisher aus. Websites ohne responsives Design oder eine separate mobile Seiten fanden sich nicht – überspitzt gesprochen – automatisch am anderen Ende der Suchergebnisse wieder.

Mobile Friendlyness als Rankingfaktor: Ist Ihre Website fit für den 21. April?

Test auf Optimierung für Mobilgeräte - Google Der 21. April rückt unaufhaltsam näher. Der Tag, ab dem laut Google Mobile Friendlyness ein Rankingfaktor sein wird. Diese Änderung am Algorithmus werde größere Auswirkungen in den Suchergebnissen haben als Pinguin oder Panda, so ein Google-Mitarbeiter. Doch um was geht es dabei eigentlich genau und mit welchen (kostenlosen) Tools können Sie feststellen, ob Ihre Website... Weiter »

Shopbetreiber, hört die (mobilen) Ranking-Signale!

Mobiles Web Sie sind Betreiber eines Online-Shops, haben aber immer noch keine Mobil-optimierten Seiten? Dann wird’s höchste Zeit! Das „Search Quality“-Team von Google hat in dieser Woche im offiziellen Webmaster-Blog eine Meldung veröffentlicht, die aufhorchen lässt.

Seite nicht mobiloptimiert: Google verschickt Warnungen an Webmaster

Mobile Benutzbarkeit Google möchte nicht nur Suchenden am heimischen Desktop-PC ein herausragendes Sucherlebnis bieten, sondern auch den mittlerweile zahlenmäßig überlegenen Nutzern mobiler Endgeräte. Zwar sind die meisten Webseiten im Internet mittlerweile für Smartphone, Tablet & Co. optimiert, doch einige Seitenbetreiber verweigern sich (noch) der Anpassung an die neue Realität. Diese erhalten künftig via Webmaster Tools einen Warnbrief... Weiter »

Google: Mobile-freundliche Webseiten erhalten Auszeichnung

Label Mobile-Freundlichkeit Lässt sich Ihre Website bzw. Ihr Online-Shop auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und iPads problemlos nutzen? Dann sind Sie ein Kandidat für das neue Label von Google, mit dem „Mobile-freundliche“ Webseiten ausgezeichnet werden sollen. Das gab der Suchmaschinenriese kürzlich im offiziellen Webmaster-Blog bekannt.

Webmaster Tools: Wie ist es um die Mobile Usability Ihrer Website bestellt?

Mobile Usability Webmaster Tools Laut der aktuellen Online-Studie von ARD und ZDF sind fast 80 Prozent der Deutschen online, jeder Zweite greift mittlerweile zudem von unterwegs auf Webinhalte zu. Daher ist es für eine Website oder einen Online-Shop nicht nur essenziell, einen eigenen mobilen Auftritt zu besitzen, wichtig ist auch, wie man sich dort präsentiert – Stichwort „Mobile Usability“.... Weiter »

Ranking-Probleme durch schlechte Mobile User-Experience

OSG-Seite auf dem Smartphone Eine schlechte User-Experience mobiler Websites kann in Zukunft dazu führen, dass Google eine Seite in den Rankings schlechter bewertet. Laut Barry Schwartz, Betreiber des SERoundtable-Blogs, erhebt die Suchmaschine die Nutzererfahrung von Smartphone- und Tablet-Nutzern bald offiziell zu einem Rankingfaktor.

Mobile Webseiten: Google warnt vor fehlerhaften Weiterleitungen

Mobile Webseiten Weiterleitungen Machen Sie einmal folgenden Test: Suchen Sie auf Ihrem Smartphone via Google-Websuche eine wichtige Unterseite Ihres Webauftritts und klicken Sie anschließend auf den in den Suchergebnissen angebotenen Link. Erscheint die richtige mobile Webseite oder nur die Homepage der Mobilversion? Wenn für Ihre Website letzteres zutrifft, sollten Sie den nachfolgenden Artikel bzw. den Originalartikel im Google... Weiter »