Meta-Daten: Google ist gut, Kontrolle ist besser

Meta-Daten: Als Website-Betreiber sollte man die Google SERPs immer gut im Auge behalten Titel und Beschreibungstext eines Webauftritts, die in den Google-Suchergebnissen für eine beliebige Suchanfrage erscheinen, sind der Schlüssel, um in der wohlsortierten Google-Welt bei den Usern überhaupt Beachtung zu finden. Darum sollte man beim Erstellen dieser sogenannten Meta-Daten mit äußerster Sorgfalt vorgehen und besser nichts dem Zufall bzw. den Suchmaschinen überlassen. Erst im Mai hat Google... Weiter »