Google Shopping: Kampagnen-Performance mit optimiertem Produkt-Feed steigern

Google Shopping Ergebnis für Socken Die digitale Einkaufswelt erinnert stark an Regale in Supermärkten. Um dem Kunden etwas schmackhaft zu machen und das eigene Angebot vor Konkurrenzprodukten hervorzuheben, ist die Präsentation der einzelnen Waren entscheidend.  Insofern sind bei der Planung von Anzeigen drei Elemente von Bedeutung: der Title, die Description sowie das Bild. Abgesehen vom Preis haben diese drei Faktoren... Weiter »

AdWords Editor 10.5: Jetzt mit Kampagnen-Verwaltung für Google Shopping

google-adwords Seit kurzem steht der neue AdWords Editor in der Version 10.5 zum Download bereit, der einige neue Möglichkeiten für Werbetreibende mit sich bringt: Unterstützung von Google Shopping-Kampagnen, Bearbeitung von Produktgruppen, zusätzliche Einstellungen zur Ausrichtungsoptimierung und einiges mehr.

Google Shopping: Neue Feed-Spezifikationen für 2014

Google Shopping Google hat ein Update an seinen Feed-Spezifikationen für Google Shopping vorgenommen. Durch den Feed teilen Händler Google wichtige Informationen zu ihren Produkten mit. Die notwendigen Änderungen an den aktuellen Produktdaten müssen bis zum 30. September 2014 durchgeführt worden sein. Hier ein Überblick über die Änderungen:

Google Shopping – Optimieren Sie Ihre Product Listing Ads

Google Shopping Mit rund 12 Milliarden Suchanfragen pro Monat ist Google Shopping für Händler eine attraktive Plattform ihre Waren zu präsentieren. Die Basis von Google Shopping sind die sogenannten Product Listing Ads. Diese sollten stets auf dem aktuellsten Stand sein, um das Beste aus Google Shopping herauszuholen. Die 11 wichtigsten Tipps für die Optimierung Ihrer Product Listing... Weiter »

Google Shopping wird kostenpflichtig

Google Shopping Nachdem die Einführung des neuen kommerziellen Google Shopping Modells in den USA nun vollständig umgesetzt wurde, soll es Mitte 2013 auch in Deutschland zum Einsatz kommen. Das Ziel von Google ist es durch die Optimierungen innerhalb von Google Shopping den Usern den Vergleich verschiedener Produkte und Preise zu erleichern. In den USA ist die Umstellung... Weiter »

Google Shopping wird kostenpflichtig

Google-Shopping-Cart-Software Ende letzter Woche ist von Amerika die Nachricht nach Deutschland durchgesickert, dass Google Shopping vermutlich im kommenden Jahr kostenpflichtig wird. Die in den USA so genannte „Product Search“ wird wohl auf ein bezahlbares Anzeigensystem umgestellt und dann wie in Deutschland „Google Shopping“ heißen.