Individuelle Google-Anzeigentexte mit den neuen Echtzeit-Updates

Echtzeit-Updates AdWords Bezahlte Anzeigen können bei Google AdWords ab sofort individuell auf den Kontext einer Suche oder einer besuchten Seite zugeschnitten werden. Dies eröffnet viele neue Gestaltungsmöglichkeiten für Werbetreibende. Beispielsweise können Texte dynamisch mit einer bestimmten Anzahl an Tagen oder einem individuellen Text ausgefüllt werden.

Google Analytics-App: ab sofort auch für iOS Smartphones erhältlich

google_analytics Eine mobile Google Analytics-Version gab es bisher nur für Android-Smartphones, nun steht die offizielle Analytics-App auch für iPhone-Nutzer zur Verfügung und kann im iTunes Store kostenlos heruntergeladen werden. Die mobile Analytics-Software lässt sich auf iPhone, iPod touch und iPad einsetzen, um die App nutzen zu können wird iOS 6.0 und höher benötigt. Startseite Die Startseite... Weiter »

WM 2014: Warum Google bezahlte Anzeigen blockiert

WM 2014 AdWords Seit gestern ist die Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien in vollem Gange. Das Eröffnungsspiel gegen Kroatien konnten die Brasilianer mit einem 3:1 Sieg für sich entscheiden. Auch bei Google ist das Wort „Weltmeisterschaft“ seit März 2014 wieder ein beliebter Suchbegriff, wie man bei Google Trends erkennen kann.

Interaktionsanzeigen: Neuer Anzeigentyp in Google AdWords

Mit Einführung der sogenannten Interaktionsanzeigen wurde Google AdWords um einen neuen Anzeigentyp bereichert. Interaktionsanzeigen sind Rich Media-Anzeigenformate, mit denen die User interagieren können. So können Markenbotschaften und Werbevideos interaktiv vermittelt werden.

Neuer Report in Google AdWords: Bezahlte und organische Suche

Paid_Organic Der neue Report „Bezahlte und organische Suche“ in AdWords soll Werbetreibenden dabei helfen die AdWords Kampagnen weiter zu optimieren. Bislang musste man zwei Tools nutzen, um herauszufinden wie oft die eigene Website in den bezahlten und den organischen Suchergebnissen angezeigt wird. Mit dem neuen Bericht lassen sich Klicks, Impressionen, Klickrate, CPC und Positionen im SEM... Weiter »

Die letzten Änderungen und Neuigkeiten bei Google AdWords

google-adwords Bei Google AdWords gab es die letzten Wochen viele Neuerungen. Um den Überblick zu behalten haben wir für Sie die wichtigsten Änderungen zusammengefasst: Sitelinks mit Beschreibung Bei Google AdWords ist es ab sofort möglich Sitelinks mit einer Beschreibung über 2 Zeilen (jeweils 35 Zeichen) auszustatten. Diese Beschreibung erscheint unter der bisherigen Sitelink-Überschrift und macht es... Weiter »

Google AdWords Keyword Tool geht in neuem Keyword Planner auf

Google Keyword Tool Wer bisher als privater Website-Betreiber mit dem Google AdWords Keyword-Tool Keyword-Recherchen durchgeführt hat, wird sich nach Alternativen umsehen müssen. Google schaltet in den nächsten Monaten das kostenlose Tool ab, wie auf der Seite des Tools seit einigen Tagen zu lesen ist. Ersetzt wird es durch den neuen Keyword Planner, der das Planen und Managen von... Weiter »

Google Offer Extensions – Eine neue Erweiterung für Adwords Kampagnen

Offer Extensions Online Anzeigen schalten, um offline Sales zu generieren – das ist das Ziel der neuen Adwords Erweiterung, bekannt als Offer Extension. Anstatt der gewöhnlichen Erweiterungen erscheint unter der Anzeige ein Link zu einem Angebot, das zu einer „Google generated Offer Page“ verlinkt, wo der User mehr Details zum Angebot sehen kann.

Erweiterte Kampagnen für Search und Display – Einfachere Gebotssteuerung in der Multichannel-Welt

Search und Display Kampagnen_2 Im Februar hat Google die Einführung der erweiterten Kampagnen (enhanced campaigns) bekannt gegeben. Bis Juni diesen Jahres sollen alle Kampagnen umgestellt werden. Hintergrund dafür ist die multimediale Welt in der die User immer online sind und auf verschiedenen Geräten im Internet surfen, sich informieren und im Web suchen. Die erweiterten Kampagnen sollen es Werbetreibenden erleichtern... Weiter »

Der Qualitätsfakor im Google AdWords-Konto

qualitätsfaktor Der Qualitätsfaktor gehört zu den wichtigsten Kennzahlen im SEM. Denn je besser der Qualitätsfaktor, desto geringer die tatsächlichen Klickpreise. Der Qualitätsfaktor drückt die Relevanz der einzelnen Keywords im AdWords-Konto hinsichtlich der Suchanfragen und des Anzeigentextes aus und hat direkten Einfluss auf das geschätzte Gebot für die erste Seite,  die tatsächliche Position und den zu zahlenden... Weiter »

Schnellere Anzeigendiagnosen mit neuem Status-Icon

google-anzeigendiagnose1 Im Laufe der aktuellen Woche soll bei Google AdWords im Tab Anzeigen ein neues Status-Icon eingeführt werden. Dieses ermöglicht den Usern Informationen zum Freigabestatus der Anzeige und evtl. Einschränkungen durch die Google Richtlinien zu sehen. Die neue Funktion ergänzt bisherige Tools zur Anzeigendiagnose, wie das Statusfeld auf dem Tab Keywords oder das Tool zur Anzeigenvorschau... Weiter »

Die häufigsten Pannen im Suchmaschinen-Marketing (Teil 1)

google-häufige-sem-pannen Dieser Artikel handelt von den häufigsten SEM Fehler, zeigt Beispiele und Tipps, wie Sie diese vermeiden können. Was macht eigentlich ein SEM Manager? Ein Dutzend Suchbegriffe suchen, dazu einen netten Anzeigentext schreiben und fertig … Das ist das größte Missverständnis, womit ich konfrontiert wurde. Denn erst nach dem Kampagnenstart beginnt die eigentliche Arbeit. 😉 Beginnen... Weiter »