Vier Gründe für bezahlte Suchmaschinenwerbung – trotz Erfolg im SEO

SEO und SEM - das perfekte Paar Suchmaschinenoptimierung und bezahlte Suchmaschinenwerbung via Google AdWords wurden lange Zeit getrennt betrachtet. Es herrschte die Meinung vor: Wieso für Suchmaschinenwerbung bezahlen, wenn ich im organischen Bereich hohe Platzierungen bei Google doch auch umsonst haben kann? Nachfolgend finden Sie vier Gründe, weshalb ein Zusammenspiel von SEO und AdWords dennoch sinnvoll ist. 1.) Organische Rankings sind starken... Weiter »

Kompetitive Auktionsposition: Neue Gebotsstrategie bei AdWords

Auktionen AdWords Bei Google AdWords gibt es seit kurzem eine neue flexible Gebotsstrategie namens Kompetitive Auktionsposition (Target Outranking Share). Mit dieser Strategie werden die Gebote dementsprechend gestaltet, dass die eigene Anzeige in den Suchergebnissen gezielt vor einer festgelegten Benchmark-Domain erscheint. Hier kann zusätzlich angegeben werden, wieviel % der Auktionen gegenüber der konkurrierenden Domain gewonnen werden sollen. Die... Weiter »

Dynamische Suchanzeigen: Wie Sie Ihre Adwords-Kampagnen ohne Keywords einrichten

Einrichten der dynamischen Suchanzeige Dynamische Suchanzeigen (auch Dynamic Search Ads genannt) werden nicht wie „normale“ Textanzeigen auf Basis von gebuchten Keywords ausgeliefert. Stattdessen wird mit der Google Crawling-Technologie Ihre Website nach relevanten Zielseiten passend zur Suchanfrage durchforstet. Besonders für Unternehmen mit schnell wachsendem oder häufig wechselndem Angebot kann dieses Anzeigenformat eine effiziente Lösung sein.

WM 2014: Warum Google bezahlte Anzeigen blockiert

WM 2014 AdWords Seit gestern ist die Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien in vollem Gange. Das Eröffnungsspiel gegen Kroatien konnten die Brasilianer mit einem 3:1 Sieg für sich entscheiden. Auch bei Google ist das Wort „Weltmeisterschaft“ seit März 2014 wieder ein beliebter Suchbegriff, wie man bei Google Trends erkennen kann.

Interaktionsanzeigen: Neuer Anzeigentyp in Google AdWords

Mit Einführung der sogenannten Interaktionsanzeigen wurde Google AdWords um einen neuen Anzeigentyp bereichert. Interaktionsanzeigen sind Rich Media-Anzeigenformate, mit denen die User interagieren können. So können Markenbotschaften und Werbevideos interaktiv vermittelt werden.

Google AdWords Keyword Tool geht in neuem Keyword Planner auf

Google Keyword Tool Wer bisher als privater Website-Betreiber mit dem Google AdWords Keyword-Tool Keyword-Recherchen durchgeführt hat, wird sich nach Alternativen umsehen müssen. Google schaltet in den nächsten Monaten das kostenlose Tool ab, wie auf der Seite des Tools seit einigen Tagen zu lesen ist. Ersetzt wird es durch den neuen Keyword Planner, der das Planen und Managen von... Weiter »

AdWords Editor 10.1

Google AdWords Editor Kürzlich ist das neue AdWords Editor Update erschienen. Die neue Version 10.1 bietet neue Features zu den Themen „Erweiterte Kampagnen“, „Statistiken“ und zum Display Netzwerk. Ab sofort ist es in Zusammenhang mit den „Enhanced Campaigns“ möglich Gebotsanpassungen für Placements, Themen und Zielgruppen, sowie für Mobilgeräte auf Anzeigengruppenebene zu tätigen.  Zudem lassen sich die Kampagnen mithilfe... Weiter »

Google testet neues SERP-Layout: Bald Platz für noch mehr Werbung?

Google testet neues SERP-Layout Google testet nach Angaben des US-Techblogs „TechCrunch“ eine Änderung am Layout der eigenen Suchergebnisseite. So wandern die Search Tools und andere wichtige Suchfunktionen, mit denen man seine Suche verfeinern kann, von der linken Seitenleiste direkt unter den Suchschlitz. Das Update ist aber (noch) nicht bei allen Nutzern sichtbar.

Google AdWords: Rückblick 2011

google-adwords Auch im Jahr 2011 gab es bei Google wieder einige Neuheiten. Im Folgenden möchte ich einen kurzen Überblick über die Veränderungen geben die für AdWords Kunden und SEM Manager wichtig waren.

„Dynamisches Remarketing“ jetzt auch von Google

Google möchte das AdWords Angebot um dynamische Remarketing Anzeigen erweitern. Nach den Berichten des britischen Blogs „Black Hat PPC“ bekommen erste Werbetreibende die Möglichkeit für dynamisches Remarketing bei Google. Der Vorteil dieser Anzeigen liegt darin, dass Sie Produkte zeigen, die sich der Besucher schon einmal angesehen hat. Von anderen Remarketing Anbietern kennt man dies schon.

Google mit neuer Suchoption

Bislang passte Google die Suchergebnisse individuell, aufgrund von vergangenen Suchen sowie dem automatisch erkannten Ort an. Nun hat Google eine Option geschaffen mit der man den Ort selbständig ändern kann. Hat man bisher beispielsweise nach „Restaurant“ gesucht, während man sich in München befunden hat, wurden einem direkt die entsprechenden Münchner Suchergebnisse angezeigt. Will man nun... Weiter »

SEM – Das Zauberwort heißt Relevanz!

Bestimmt haben Sie bereits selbst die Erfahrung gemacht: Häufig erhält man bei der Google Suche unspezfische und unpassende AdWords Anzeigen, die nicht das bieten wonach Sie gesucht haben. Suche ich z.B. nach „damen poloshirt lacoste“, möchte ich keine allgemeine Anzeige für T-Shirts oder gar Schuhe erhalten; die Anzeige soll mir zu hundert Prozent das bieten... Weiter »