Nutzen Sie die interne Suche

56% der User verlassen eine Website, wenn sie nicht sofort finden was sie suchen. Schon allein aus diesem Grund ist eine Freitextsuche auf jeder Website ein Usability-Muss.

Finden sich User mit der Navigation nicht zurecht, ist eine richtig realisierte Suche eine große Hilfe.

Doch nur mit einer intelligenten Suche finden Kunden schnell und zuverlässig alle gewünschten Informationen.
Dabei muss die Suche auch Tippfehler oder Synonyme erkennen und korrekt zuordnen.

Eine Eye Tracking Studie zeigt, dass die Suche im besten Fall links oder mittig im oberen, sofort sichtbaren Bereich der Website platziert sein sollte, da viele User das Suchen im Internet über die Google-Suche erlernt haben, und somit von einer entsprechenden Platzierung ausgehen.
Die nutzerfreundlichste Suche hat einen „Los“-Button zum Starten der Suche und die Beschriftung “Suche”.

Ein weitere Usability Vorteil ergibt sich aus der Möglichkeit, die Daten aus Webcontrolling Tools (beispielsweise Analytics) zu nutzen, um mögliche Schwächen der eigenen Website zu erkennen.
Denn wenn viele User nach bestimmten Produkten oder Informationen suchen die Ihre Website nicht bietet, wird es Zeit, den Inhalt der Suche oder auch die Informationen auf Ihrer Website entsprechend anzupassen.

Doch auch aus SEO Sicht stellt die interne Suche Informationen bereit. Die eingegbenen Begriffe der User, zeigen auf wofür Inhalte bereitgestellt werden müssen und für welche Begriffe ich meine Seite optimieren muss.