Google testet Suchergebnisse ohne Video-Thumbnails

Google bastelt mal wieder an der Darstellung seiner Suchergebnisse. Laut einem Bericht auf searchengineland.de testet die Suchmaschine aktuell Suchergebnisse ohne Video-Thumbnails.

Seit 2011 verwendet Google im Rahmen seiner „Universal Search“ Daten aus der vertikalen Suche (Bilder, Videos etc.), um damit die allgemeine Websuche anzureichern. So sah man bisher meist links neben dem Suchergebnis ein kleines Thumbnail mit einem Vorschaubild des Videos.

Suchergebnis mit Video-Snippet

 

 

 

 

Doch Google experimentiert im Heimatmarkt nun ohne Bild. Stattdessen ist nur noch ein kleiner grauer Play-Button, gefolgt von der Laufzeit des Videos, zu sehen. Hier ein Beispiel-Snippet:

Snippet ohne Video

 

 

 

 

Ob diese SERP-Änderung letztlich weltweit ausgerollt wird, steht noch nicht fest. Google führt relativ häufig Tests an seiner Websuche durch.

Screenshot: http://www.searchengineland.com/google-tests-video-search-results-without-thumbnail-images-188796