Der SEO-Contest 2012: HochgeschwindigkeitsSEO – Die OSG ist mit dabei

HochgeschwindigkeitsSEO

Der bekannte SEO-Contest von Randolf Jorberg ruft auch dieses Jahr wieder. Kurz vor der dmexco 2012 geht es darum für den Begriff „HochgeschwindigkeitsSEO“ auf Platz Eins bei Google zu stehen. Alle Teilnehmer des Wettbewerbs haben von 3. September, 18 Uhr bis Mittwoch, 12. September, 22 Uhr Zeit ihre Seite für „HochgeschwindigkeitsSEO“ zu optimieren.

Das von der Telekom Deutschland gesponserte Event ist frei zugänglich. Agenturen, Hobby-SEOs, Blogger und auch Unternehmen können ohne Anmeldung oder Kosten daran teilnehmen. Zu gewinnen gibt es dieses Jahr einen Gutschein für ein Apple iPhone.

Der SEO-Tool-Anbieter Sistrix stellt speziell für diesen Wettbewerb ein Monitoring bereit, in dem die Positionen von 1 bis 200 eingesehen werden können: http://www.sistrix.de/omclub. Sucht man nach „HochgeschwindigkeitsSEO“, findet man bei Google bereits mehr als 8000 Ergebnisse.

Da der OSG als Performanceagentur das Thema Geschwindigkeit sehr wichtig ist und auch unsere Kunden viel Wert auf schnelle Erfolge legen, sind wir vom Thema HochgeschwindigkeitsSEO sofort begeistert gewesen. Unser Ziel ist es natürlich, bis nächsten Mittwoch im HochgeschwindigkeitsSEO-Contest so viele Teilnehmer wie möglich hinter uns zu lassen und am Ende auf Platz Eins zu stehen.

Lesen Sie hier mehr über den HochgeschwindigkeitsSEO-Contest

abgelegt unter: SEO

Tags: , ,

4 Comments

Mike

Super Sache. Seite 8 ist ja schon mal ein Anfang. Viel Erfolg bei dem Hochgeschwindigkeitsseo-Contest

Reply
SEOrier

Jetzt schon eine Prognose abzugeben, wer gewinnen wird? Ganz schwer … Da kann sich bis Mittwoch noch ganz viel tun. Ihr gehört aber sicher mit zu den Favoriten, da sind schon ganz nette und kreative Sachen dabei !!

Reply
Max

Glaube auch, dass da noch einiges passieren wird. Aktuell ändert Google die Ergebnisse ja sehr häufig. Bin sehr auf Mittwoch gespannt und was die Teilnehmer noch aus der Trickkiste lassen.

Reply

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *