Google+ Seiten für Unternehmen

Seit heute besteht die Möglichkeit Unternehmensprofile in Google+ einzurichten.
Auf einer Google+ Seite können Unternehmen Informationen und Neuigkeiten veröffentlichen, Bilder und Videos posten oder mit Kunden direkt kommunizieren. Zudem besteht die Möglichkeit einen Videochat mit bis zu neun Personen zu führen. Weitere Funktionen sollen demnächst noch hinzukommen.

Zur Google+ Seite der OSG

Beispiel: Pepsi bei Google+

Mit den neuen Google+ Seiten kann man sich jedoch nicht nur innerhalb von Google+ verbinden. Die neue Funktion „Google+ Direkt“ macht es möglich die Seiten auch über die normale Google-Suchfunktion zu finden.
Das funktioniert so: Setzen Sie einfach ein „+“ vor den Unternehmensnamen und Google leitet Sie direkt zur entsprechenden Google+ Seite weiter.
Da sich Google+ Direkt aktuell noch in der Testphase befindet, funktioniert dies noch nicht für alle Seiten.

Google+ und Analytics
In den nächsten Wochen soll Google eine Verknüpfung zwischen Google+ und dem Webcontrolling Tool Analytics herstellen. So kann die Interaktion zwischen Google+ Seiten und den Nutzern gemessen werden.

Google+ und AdWords
Demnächst will Google zudem die Möglichkeit bieten, die Google+ Seiten mit den AdWords Kampagnen und der eigenen Webseite zu verknüpfen. Die +1 der Webseite, der Anzeigen und der organischen Suchergebnisse werden dann als Gesamtzahl dargestellt. Somit sollen nicht nur +1 Nutzer erreicht werden, sondern alle die Google nutzen. In der AdWords-Hilfe finden Sie mehr Informationen dazu.

Hier auch noch das offizielle Video von Google: