OSG erweitert ihr Führungsteam: Alexander Huber wird Head of Sales & Marketing und Markus Uhl Head of SEO

München, 10.05.2010 — Die Online Solutions Group GmbH (OSG), eine Full-Service-Online-Marketing-Agentur in München, gewinnt mit Alexander Huber, Head of Sales & Marketing, und Markus Uhl, Head of SEO zwei langjährige Online-Profis.

Alexander Huber ist seit Februar 2010 bei der OSG und leitet den gesamten Vertrieb. Sein Fokus liegt auf der Gewinnung von Großkunden und dem Ausbau bestehender Vertragsbeziehungen. Zudem verantwortet er die Außendarstellung des Unternehmens und vertritt die Interessen der OSG beim BVDW. Der 41-jährige ist seit 2000 im Online Marketing tätig. In diesen zehn Jahren hatte er ausschließlich leitende Aufgaben im Vertrieb oder Leitung D/A/CH – sowohl national als auch international. Er arbeitete für Unternehmen wie eCircle, Tradedoubler oder zuletzt eSearchVision. Huber blickt auf langjährige Online-Erfahrung zurück und kennt den Online-Markt en détail. Er hat das Know-how im gesamten Performance Marketing: E-Mail Marketing, Affiliate Marketing, SEO und SEM.

Markus Uhl wird ab Mitte Mai Head of SEO. Der 39-jährige Search-Marketing-Spezialist wird bei der OSG die Gesamtverantwortung für die SEO-Abteilung übernehmen. In dieser leitenden Position wird er nicht nur Großkunden betreuen und beraten, sondern auch das Unternehmen im SEO durch seinen reichen Erfahrungsschatz weiterentwickeln. Uhl war zuletzt Senior Manager Search Marketing bei Entertainment Shopping AG/Swoopo. Davor war er als SEO Consultant bei cyberpromote GmbH beschäftigt. Seinen technischen Hintergrund hat er sich als selbstständiger Programmierer angeeignet. Der erfahrene Webexperte hat über acht Jahre in führender Position im SEO gearbeitet und gehört mit seinem Pseudonym „SEOdiot“ zu den namhaftesten Profis der SEO-Branche.

Alexander Huber ist glücklich, sich für die OSG entschieden zu haben: „Mit dem Angebotsspektrum, das den Unternehmen One Stop Shopping im kompletten Performance Marketing ermöglicht, können wir individuell maßgeschneiderte, synergetische Strategien für unsere Kunden entwickeln und umsetzen. Mit diesem Ansatz konnten wir in den letzten drei Monaten seit meinem Start bereits mehrere wichtige Kunden gewinnen und uns dabei gegen arrivierte Agenturen durchsetzen. Hierbei helfen natürlich auch die beeindruckenden Referenzen, die die  OSG in den letzten Jahren für sich gewinnen konnte.“

Auch Markus Uhl freut sich auf die neue Herausforderung bei der OSG: „Gerade im Premium-Bereich ergeben sich dank steigender Projektgröße, der Vielzahl an inzwischen angebotenen Search-Verticals und dem Einfluss von Social Media gänzlich neue Herausforderungen und Möglichkeiten für Suchmaschinenoptimierung auf der Höhe der Zeit. Ich freue mich daher sehr, mit der OSG ein hochkompetentes, agiles und holistisch arbeitendes Team gefunden zu haben, das die Umsetzung solcher anspruchsvollen Projekte über verschiedene Kanäle erlaubt. Die Zukunft wird bestätigen, dass unser synergetischer Ansatz, gepaart mit dem fachlichem Know-how und Kreativität in diversen Disziplinen der Richtige ist, um die Ziele unserer Kunden zu erreichen – und oftmals sicher sogar noch zu übertreffen.“