Deutscher Online-Werbemarkt wächst 2010 um 19%

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft hebt seine Wachstumsprognose für den deutschen Online-Werbemarkt um fünf Prozent an. Demnach wird das Gesamtvolumen des Marktes in diesem Jahr um 19% auf knapp 5,1 Milliarden Euro zulegen. Bei den einzelnen Disziplinen verzeichnet die Displaywerbung das größte Wachstum.

Erstmals seit drei Jahren wächst das Suchmaschinenmarketing in diesem Jahr stärker als das Affiliate Marketing. Diese Prognose widerspricht deutlich der Meinung vieler Online-Marketer, SEM wäre als Disziplin schon weitgehend ausgereizt. Gerade in den vergangenen zwei Wochen konnte man diese Einschätzung vielerorts lesen.

Generell wird 2010 also sehr erfreulich für das Suchmaschinenmarketing verlaufen. Agenturen profitieren hier vor allem von höheren Budgets und neuen Kunden. Und die traditionell umsatzstärksten Monate des Jahres stehen erst noch bevor…