Desktop-Suche von Google erhält verändertes Design

Wem es noch nicht aufgefallen ist: Die Suchergebnisseiten in Google präsentieren sich seit kurzem in einem neuen Layout. Nachdem dieses für mobile Geräte bereits Ende letzten Jahres live gegangen war, erhält nun auch die Desktop-Suche ein verändertes Design. Das gab Chefdesigner Jon Wiley auf Google+ bekannt.

Folgende Änderungen verpasste Google dem neuen Design:

  • Die Größe der Seitentitel in den SERPs wurde erhöht.
  • Die AdWords-Anzeigen erhielten das Label „Anzeige“ und sind somit klar als Werbung gekennzeichnet.
  • Die Links in den Suchresultaten sind nicht mehr unterstrichen.
  • Der Zeilenabstand zwischen den einzelnen Elementen wurde deutlich erhöht.

Laut Google soll damit die Lesbarkeit erhöht und für eine konsistente User-Experience über mehrere Geräte hinweg gesorgt werden. Hier ein Screenshot der neuen Google-Suche:

Waschmaschine - Neue Google Suche