Skip to main content

Neuer Report in Google AdWords: Bezahlte und organische Suche

Der neue Report „Bezahlte und organische Suche“ in AdWords soll Werbetreibenden dabei helfen die AdWords Kampagnen weiter zu optimieren. Bislang musste man zwei Tools nutzen, um herauszufinden wie oft die eigene Website in den bezahlten und den organischen Suchergebnissen angezeigt wird. Mit dem neuen Bericht lassen sich Klicks, Impressionen, Klickrate, CPC und Positionen im SEM und SEO miteinander vergleichen und so Keywords finden die im SEO gefunden werden, in AdWords aber evtl. noch nicht eingebucht sind.

Um den Bericht nutzen zu können, muss das AdWords-Konto mit den Google Webmaster Tools verknüpft werden.

Paid_Organic

Zum OSG Newsletter anmelden klein



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*