Skip to main content

Mehr Transparenz für OSG-Kunden dank dem neuen Reporting-Center

Umfassendes Know-how wurde in das Tool gesteckt, viele Stunden Entwicklung geleistet und alle gängigen APIs “angezapft”. Doch das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das neue OSG Performance Suite bietet den Kunden der Online Solutions Group (OSG) mehr Transparenz und aktuellere Daten. Damit beweist die OSG einmal mehr ihren Innovationsgeist in puncto Online Marketing Technologien.

Bereits in diesem Monat können OSG-Kunden das erste Mal die Entwicklung ihrer Website bzw. ihres Online-Shops tagesaktuell verfolgen. Als zentrale Erfolgs-Kennzahlen stehen dabei zum Start die Sichtbarkeit, die Rankings aller Keywords, die Ladezeiten sowie die Anzahl der indexierten Seiten zur Verfügung. Die Daten aus über vier verschiedenen, professionellen SEO-Tools fließen dabei in das OSG Performance Suite ein. Das übersichtlich gestaltete Dashboard erlaubt eine schnelle Navigation durch die einzelnen Bereiche.

Aber das ist erst der Anfang. In den kommenden Wochen und Monaten wird das OSG Performance Suite um weitere Bereiche wie SEA, Webcontrolling-Daten, uvm. ergänzt, um den Kunden noch mehr entscheidungsrelevante Informationen zu ihrem Webauftritt zu liefern. Mehr Infos zu dem Tool sind unter folgender Adresse abrufbar:
https://www.online-solutions-group.de/online-marketing-technologien/osg-reporting-center.html

Zum OSG Newsletter anmelden klein

Mehr Transparenz für OSG-Kunden dank dem neuen Reporting-Center
Beitrag bewerten


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*