Skip to main content

Pingback

Als Pingback wird eine Nachricht bezeichnet, die von einem anderen Blog kommt und besagt, dass dort ein Permalink kreiert wurde. Diese Nachricht wird automatisch erzeugt und in der Regel von einem XML-RPC-Protokoll übermittelt. Dank dieser Pingbackfunktion hat der Bloginhaber einen besseren Überblick über die Links, die in anderen Blogs bestehen und er hat die Möglichkeit, darauf zu reagieren. Pingbacks sind im Gegensatz zu Trackbacks nur automatische Signale. Ein Trackback hingegen, auch wenn beide Begriffe oft synonym benutzt werden, kann auch Inhalte transportieren.

Funktion des Pingbacks

Pingbacks wurden erfunden, um zu garantieren, dass es sich um eine authentische Benachrichtigung handelt. Im Gegensatz zu einem Trackback kann der Pingback nämlich weder vom Absender noch vom Empfänger verändert werden. Pingbacks können auch nicht als Spam missbraucht werden. Jede Pingbacknachricht beinhaltet die Benachrichtigung, dass von Blog 1 auf Blog 2 verlinkt wurde. Er wird entweder als Email oder im CM-System gesendet. Anschließend kann der Empfänger zwischen den Optionen wählen und den Link genehmigen, löschen oder als Spam einstufen. Pingbacks können auch innerhalb eines Blogs versendet werden. Es gibt jedoch Themes in verschiedenen CM Systemen, die die Pingbackfunktion nicht unterstützen.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns