Keyword Tool

Das sogenannte Keyword Tool bezeichnet ein Hilfsprogramm in Form einer Datenbank, mit der es möglich ist, die Schlüsselwörter oder Wortkombinationen zu recherchieren, die von Nutzern tatsächlich in die Suchfelder von Suchmaschinen eingegeben werden. Gleichzeitig kann ein Keyword Tool Hinweise zur Relevanz der Schlüsselwörter bei Suchanfragen geben. Im Englischen bezeichnet man das Hilfsprogramm als sogenanntes „Search Term Suggestion Tool“.

Bekannte Keyword Tools sind beispielsweise der Google-Keyword-Planer (direkter Nachfolger von Google AdWords), Google Trends, Google Suggest (vorgegebene Ergebnisse bei der Eingabe in der Google Suchmaske), WikiMindMap, soovle oder die Keyword-Datenbank von rankingCheck24.

Ziele und Funktionen eines Keyword Tools

Das Ziel eines Keyword Tools ist die genaue Ermittlung der Suchwörter von Nutzern in den verschiedenen Suchmaschinen. Sie zeigen also auf, wie der Nutzer denkt und welche Begriffe oder Begriffskombinationen er im Internet sucht, um bestimmte Informationen zu erhalten. Ein Webseitenbetreiber, der ein Keyword Tool zur Recherche der Schlüsselwörter nutzt, hat im Anschluss die Möglichkeit, diese Wörter für die inhaltliche Gestaltung seiner Webseite zu nutzen und damit effektive Suchmaschinenoptimierung zu betreiben.

Neben der Ermittlung von Keywords kann ein Werbetreibender mit Keyword Tools auch festlegen, bei welchen eingegebenen Suchwörtern die Werbung eingeblendet wird, die er schalten möchte. Damit kann die Zielgruppe leichter erreicht und Streuverluste vermieden werden.

Das Keyword Tool in der Suchmaschinenoptimierung

Eine umfangreiche und intensive Keyword-Analyse ist ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung. Mit ihrer Hilfe lassen sich Schlüsselwörter ermitteln, die das Ranking in Suchmaschinen dauerhaft verbessern können. Keyword Tools unterstützen einen Webseitenbetreiber bei der Analyse von Suchbegriffen und sind damit ebenso ein wichtiges Instrument der Suchmaschinenoptimierung. Hat ein Webseitenbetreiber unter Zuhilfenahme eines Keyword-Tools die Begriffe ermittelt, die für seine eigene Internetseite relevant sind, so empfiehlt es sich, diese in den Inhalten zu verwerten. Um einen positiven Ranking-Effekt bei den Suchmaschinen zu erzielen, sollte er seine Internetseite mit den Ergebnissen des Tools optimieren. Gleichzeitig kann er dadurch auf die Bedürfnisse seiner Nutzer eingehen und die Inhalte auf die entsprechende Zielgruppe zuschneiden.

In nachfolgendem Video lernen Sie das bekannteste Keyword-Tool kennen, den Keyword-Planner:

abgelegt unter: