Google Analytics

Google Analytics ist ein weit verbreitetes und zudem onlinebasierendes Tool für die effektive Webseitenanalyse, welches vom Suchmaschinengiganten Google kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Das Tool wird sowohl von Webmastern als auch von SEOs für die Erstellung von Analysen und Website-Statistiken eingesetzt und tatsächlich hält Google mit diesem Tool im Vergleich zu ähnlichen Analyseanwendungen bereits seit längerer Zeit klar und deutlich den größten Marktanteil.

Wie kann ich Google Analytics nutzen?

Um mit Google Analytics umfangreiche Analysen bezüglich des Website-Traffics und weiterer wichtiger Faktoren zu erstellen, muss lediglich ein kostenloser Account bei Analytics und die Einbettung spezieller Codezeilen in den Quellcode erfolgen.

Welche Analysen lassen sich mit Google Analytics erstellen?

In erster Linie lassen sich mit Google Analytics Webseiten-Analysen erstellen, wie beispielsweise zur Gesamtzahl der Besucher pro Monat, Tag oder Woche, zur Absprungrate der Besucher und zu deren Verweildauer, zu den Besucherquellen, zur Anzahl der aufgerufenen Seiten pro Besucher, zu den wiederkehrenden Besuchern aber auch zu den Bestellungen pro Besucher bei einem Online-Shop. Alle diese Daten liefern einem Webmaster und SEO wichtige Erkenntnisse über die Nutzerfreundlichkeit und auch über das Ranking einer Seite in den Suchmaschinen.

Weitere Funktionen von Google Analytics

Zudem lassen sich mithilfe von Google Analytics auch Werbekampagnen planen und tracken, wobei beispielsweise ersichtlich gemacht werden kann, über welche Keywords die Besucher zur eigenen Seite finden. Google Analytics bietet einen automatisierten Report an, mit dessen Hilfe sich ein Webmaster oder SEO in gewünschten Zeitabständen automatisch per E-Mail über die neuesten Werte bezüglich der eigenen Seite informieren lassen kann.

abgelegt unter: