Skip to main content

Dedicated Server

Im Gegensatz zu einem virtuellen Server steht ein gehosteter Dedicated Server exklusiv zur Verfügung. Die eingesetzte Hardware wird nicht mit weiteren Kunden geteilt, was Vorteile hinsichtlich Sicherheit und Datenschutz birgt. Anders als bei einem virtuellen Server sind die gesamte Leistung und alle Ressourcen verfügbar. Bei dieser Zwischenstufe werden Rechenkapazität und Plattenplatz der physischen Maschine geteilt, es steht jedoch eine eigene Systemumgebung zur Verfügung. Voller Root- und Administrationszugriff ermöglicht es, das System an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Mit diesem Mehr an Kontrolle geht die Verantwortung an den Kunden über. Bei Angeboten der Kategorie Managed Server dagegen übernimmt der Provider Updates und Monitoring.

Aus SEO-Gesichtspunkten ist die IP-Adresse ein Vorteil im Hinblick auf das Google Ranking. Ob sich die Ladegeschwindigkeit einer Webseite steigern lässt, hängt jedoch vor allem von den Leistungsparametern ab. Innerhalb eines Unternehmens sind Dedicated Server auch ausschließlich für je einen bestimmten Service einsetzbar, wie für Proxys, Datenbank- oder Druckdienste.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns