Content

Content ist der englische Begriff für die eigentlichen „Inhalte“ eines Webauftritts. Darunter versteht man z. B. Texte, Bilder, Video- und Audiodateien. Guter Content wird dabei für gute Suchmaschinenpositionen immer wichtiger, wie auch in der Searchmetrics-Studie 2013 festgestellt wurde. So korrelieren Beispiel zahlreiche Content-Features positiv mit guten Rankings wie z. B. die Länge des Textes, Anzahl der Bilder oder Anzahl interner Links positiv mit guten Rankings. Weitere Details können Sie der Studie unter http://www.searchmetrics.com/de/knowledge-base/ranking-faktoren-2013/#Content entnehmen.

Nicht umsonst spricht man in diesem Zusammenhang davon, dass Content und insbesondere Textinhalte König sind (Content is King). Wird Content speziell für Suchmaschinen erstellt, spricht man auch von SEO-Content. Experten empfehlen aber, Content nicht in erster Linie für Suchmaschinen, sondern für menschliche Nutzer zu erstellen.

Kriterien für guten Content

  • Relevanz

Content muss konkrete Antworten auf die Fragen und Interessen der Besucher liefern.

  • Umfang

Guter Content hat auch eine gewisse inhaltliche Tiefe, wobei das vom Thema abhängig ist.

  • Empfehlung

Guter Content wird auch weiterempfohlen aufgrund der Perspektive, Umsetzung oder weil er die Emotionen anspricht.

  • Lesbarkeit & Korrektheit

Guter Content ist übersichtlich strukturiert und so geschrieben, dass es sich angenehm lesen lässt. Außerdem enthält er keine Rechtschreib- und Grammatikfehler. Zwar führt korrekte Rechtschreibung nicht zwangsläufig zu besseren Suchmaschinenrankings, allerdings verhilft Sie zu einer besseren Nutzererfahrung und damit langfristig doch auch zu besseren Google-Platzierungen, wie Matt Cutts in nachfolgendem Video verrät.

  • Auffindbarkeit

Guter Content muss für die Zielgruppe auffindbar sein, z. B. in Suchmaschinen oder sozialen Medien. Der Inhalt muss für die jeweiligen Kanäle entsprechend aufbereitet werden.

  • Einzigartigkeit

Last but not least zeichnet sich guter Content durch Einzigartigkeit aus, d. h. es gibt ihn kein zweites Mal im Netz.

Wie Sie suchmaschinenoptimierten Content erstellen, erfahren Sie im Whitepaper der OSG: https://www.online-solutions-group.de/online-marketing/seo-suchmaschinenoptimierung/seo-whitepaper/seo-whitepaper-seo-content.html

abgelegt unter: