Bot

Suchmaschinenbot

Bei einem Bot handelt es sich um ein Computerprogramm, das automatisiert Aufgaben bearbeitet, die sich wiederholen. Bei den Aufgaben geht es in der Regel um Suchvorgänge. Ein Bot durchsucht dabei wiederholt verschiedene Dokumente im Internet nach bestimmten Suchwörtern, analysiert diese und erstellt einen Index der Ergebnisse. Weitere Synonyme für den Begriff Bot sind z.B. Webcrawler, Crawler, Spider oder Searchbot.

Aufgrund der hohen Anzahl unterschiedlicher Suchmaschinen existieren heute entsprechend viele verschiedene Crawling-Programme. Beispielsweise nutzt Google für das Crawling Programme wie googlebot oder googlebot-mobile. Yahoo verwendet hingegen Yahoo!Slurp und Bing durchsucht die Internetseiten mit einem Crawler namens bingbot.

Anwendungsgebiete von Bots

  • Nutzung bei Suchmaschinen
    Den größten Einsatz finden Bots oder Crawler bei den allgegenwärtigen Suchmaschinen. Diese nutzen sogenannte fokussierte Crawler für die Recherche nach themenrelevanten und aktuellen Seiten für die gesuchten Wörter. Der vom Programm erstellte Index wird dem Suchenden dann im Anschluss in einer Liste angezeigt.
  • Spionage-Bots
    Bots können auch verwendet werden, um z.B. E-Mail-Adressen für Werbezwecke zu suchen. Mit den indizierten Adressen können im Anschluss Spam-Mails versendet werden. Um dies zu verhindern, nutzen verschiedene Webseitenbetreiber häufig Angaben wie info(at)beispiel(dot)com.
  • Nutzung bei Preissuchmaschinen
    Vergleichsportale nutzen Searchbots für die Suche nach verschiedenen Produkten, die einem Preisvergleich unterzogen und dem Nutzer in einer Liste dargestellt werden.
  • Suche nach Plagiaten
    Webcrawler werden ebenso für die Suche nach urheberrechtlich geschützten Texten, die eventuell kopiert wurden, genutzt.
  • Vermessung des Internets
    Der ursprüngliche und eher wissenschaftliche Zweck von Bots ist die Vermessung der Ausweitung und des Wachstums des Internets.

Bedeutung eines Bots für die Suchmaschinenoptimierung

Welche Bots oder Crawler bei den einzelnen Suchvorgängen genutzt werden, ist im Grunde nicht wichtig. Wichtig ist für Unternehmer im Hinblick auf die SEO, dass die eigene Internetseite von einem solchen Programm problemlos gefunden bzw. durchsucht werden kann. Eine möglichst logische URL-Struktur ist dabei genauso von Vorteil wie regelmäßig aktualisierte Inhalte. Auch Backlinks von relevanten Seiten sorgen dafür, dass eine Seite öfter und länger von Webcrawlern besucht wird.

Bild oben: © Kirill_M – Fotolia.com

abgelegt unter: