Skip to main content

App-Marketing

Beim App-Marketing handelt es sich um eine bestimmte Form des mobilen Marketings, dass sich ganz auf Applikationen konzentriert. Ziel ist es, eine besonders attraktive App-Anwendung zu generieren, die eine große Zahl Nutzer anspricht und dann monetisiert werden kann.

Die Funktionen einer App sind meist konzentriert und haben für die Nutzer einen hilfreichen oder unterhaltenden Wert. Die zunehmende Zahl der Smartphone-User macht das Marketing über Apps immer interessanter. Beim App Marketing ist die Selektion der Zielgruppe besonders entscheidend. Das Wichtigste ist eine zündende und originelle Idee, die den Anwendern einen konkreten Nutze bringt. Die Kopie einer existierenden App wird in den seltensten Fällen zum Erfolg führen.

Das Marketing für Apps kann auf verschiedenen, meist sozialen Kanälen erfolgen. Oft dienen Blogger als Multiplikatoren, doch auch Facebook gewinnt an Bedeutung. Apps können Freeware sein oder kostenpflichtig angeboten werden. Eine Zahlung stellt jedoch oft eine Schwelle dar, so dass die Monetarisierung oft auf anderen Wegen erfolgt, zum Beispiel durch Werbeeinblendungen.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns