Internetnutzung wächst stetig

Die tägliche Internetnutzung wächst in Deutschland weiterhin.

Während diese im Jahr 2009 noch bei 88 Minuten lag, nennt die Statistik der Bitkom zur Onlinekommunikation für 2010 ein Wachstum von 14 Prozent, auf 100 Minuten Surfzeit durchschnittlich.
Die jüngeren Internetnutzer unter 30 halten sich sogar ca. 200 Minuten täglich im Internet auf.
Bei diesen Durchschnittswerten sind jedoch auch die enthalten die gar kein Internet nutzen. Mittlerweile haben ca. 71 Prozent der Deutschen Internetzugang.

  • Die Werte ausschließlich für Internetnutzer liegen bei 140 Minuten täglich
  • Etwa 30 Prozent der befragten User surfen knapp 60 Minuten
  • 35 Prozent der Internetuser surfen 60 – 120 Minuten
  • 26 Prozent nutzen das Internet zwei bis fünf Stunden täglich
  • 9 Prozent der Befragten User surfen fünf bis über zehn Stunde