Google Flugsuchmaschine

Am Dienstag wurde die neue Flugsuchmaschine Google Flights gestartet. Die Flugsuche kann man über www.google.com/flights/ aufrufen. Bisher werden Flüge für bestimmte Zielorte in den USA gefunden. Das Tool ist einfach zu bedienen. Man muss nur den Abflug- und Zielort angeben und erhält sofort eine Auflistung verschiedener Flügen zur gewünschten Destination, sowie die Airlines und die Preise.  Ähnlich wie bei Google Maps wird eine Flugroute angezeigt. Mit nur einem Klick auf diese Map kann man ganz bequem einen anderen  Start- oder Zielort auswählen.

Für die User wurden attraktive Filtermöglichkeiten eingebaut. So kann man nicht nur die Preiskategorie bestimmen, sondern auch die Flugdauer eingrenzen. Diese Angaben kann man in die dafür vorgesehenen Felder eingeben, oder in einer grafisch-dynamischen Tabelle auswählen.

Zusatzkategorien wie „bevorzugte Zeiten“ für den Abflug und die Ankunft, Zahl der Zwischenlandungen, Airlines und Anschluss sind weitere interessante Features. Über das Kalender-Icon auf der rechten Seite werden Preisschwankungen auf Tagesbasis übersichtlich dargestellt. Das günstigste Angebot kann man so mit nur einem Klick auswählen.

Anschließend kann der gewünschte Flug sofort gebucht  werden.

Hinter diesem Tool steht eine einfache Idee: Nutzer mit unterschiedlichen Wünschen (wie Preis, Zeit, Dauer und Orte eines Fluges) können schnell und effizient tausende Flugangebote unterschiedlicher Airlines miteinander vergleichen und DEN passenden Flug unkompliziert und unmittelbar buchen.

Wie hat euch die Flugsuchmaschine gefallen? Ich freue mich auf die Fragen, Kommentare und eure Erfahrungen mit Google Flights!

Bon voyage!