Agencies@Google in Dublin

Ende Februar hatte ich die Möglichkeit den Headquarter von Google in Dublin einmal selbst zu besuchen. Denn unsere Agenturbetreuer hatten mich zu Agencies@Google eingeladen –  ein Event das viermal im Jahr in Dublin stattfindet und über drei Tage geht. Hier treffen sich Agenturmitarbeiter aus den unterschiedlichsten Ländern, tauschen sich aus und nehmen an den Intensivtrainings von Google teil.

Nachdem es am Mittwoch morgen um 9:30 Uhr ein erstes Kennenlernen in der kleinen Teeküche im Gasworks House gab, bei dem man sich bereits von den oft betonten kostenlosen Getränken und Speisen bedienen durfte, startete das straffe Programm um 10 Uhr.
Themen der Workshops waren “Ads Quality”, “Optimising for ROI”, “Advanced Analytics”, “Understanding the Content Network”, “Selling AdWords”, “Google Products” und “Google Advertising Professionals Update & Q&A“.

Neben den Trainingseinheiten, die durch gut vorbereitete Redner und Präsentationen glänzten, standen zudem der Agency Roundtable, bei dem die Agenturen und Agenturteams von Google die Zusammenarbeit besprechen konnten, sowie der individuelle CSR Account Workshop auf dem Programm.
Für besonders spannend empfand ich diesen persönlichen Workshop mit unseren beiden Account Managern bei Google, bei dem die Agenturprojekte besprochen, individuelle Tipps und Tricks gegeben wurden und ich viel über die Neuigkeiten bei Google erfahren durfte.

Mehr Details darf ich leider nicht preisgeben, das verbieten mir die unterschriebenen NDA’s.

Fazit: Es war schön endlich einmal die sympathischen Mitarbeiter von Google persönlich kennen zu lernen, sich auszutauschen und ein paar frische Ideen mit nach Hause nehmen zu können.